Offene Briefe

!! Nicht zu verwechseln mit dem Internet-Projekt www.eurodiva.de !!

Offener Brief an Herrn Hans-Christoph Fritzsche
zum Vetrienskonzept "Eurodiva"

24.08.05 - Rolf Schälike

Sehr geehrter Herr Hans-Christoph Fritzsche,

aus Ihrer Feder stammt das Vertriebskonzept "Eurodiva", welches Sie unser Firma, der NevaMedia GmbH, angeblich andienen wollten.

Am "Konzept" arbeiteten Sie in den Räumen unser Firma, auf unsere Kosten, mit Nutzung unseres Know How, Sie warben mit unserem Namen, mailten mit unser Mail-Adresse, schrieben auf unseren Briefbögen, zwar alles ohne unser Wissen und ohne unsere Zustimmung, und deswegen erlauben wir es uns, das Konzept als uns gehörig zu betrachten und dieses, wie auch Sie, kritisch unter die Lupe zu nehmen.

Sie wissen, dass alle Ihre uns bekannten Projekte scheiterten, dass Sie uns erzählten, dass Ihre Schulden und auch die Schulden unser Firma, in der Sie Geschäftsführer waren und gegen unseren Willen noch Gesellschafter sind, von Jahr zu Jahr anstiegen. Sie prozessierten und haben in allen uns bekannten Prozessen verloren. Sie prozessieren auch mit unser und noch Ihrer Firma und gegen uns, Ihre früheren Partner, persönlich.

Wir warnten seinerzeit im Internet vor Ihnen als Schöpfer des Konzeptes EURODIVA, weil Sie im Namen unser Firma für die Finanzierung dieses Projektes bei Versicherungen und Banken warben. Sie klagten und meinen wahrscheinlich, dass Sie gewonnen haben, indem uns durch das Hanseatische OLG verboten wird, das Projekt als "dubiös" zu bezeichnen.

Wir beugen uns dem und möchten das Konzept und die Hintergründe, die das Gericht bei der Urteilsfindung nicht interessierten, der Öffentlichkeit vorstellen.

Zum Verständnis haben wir das Konzept ins Internet gestellt -> Vertriebskonzept EURODIVA.

Wir behandeln in unser Analyse zwei Aspekte:

  • Ihr Vertriebskonzept als Luftblase -> Luftblase
  • Ihre eidesstattliche Aussage, Sie hätten dieses Konzept der NevaMedia GmbH vorgestellt und  angeboten, als eidesstattliche Falschaussage -> andienen.

Erfahrungsgemäß werden Sie gegen diese Seite klagen und uns zwingen, diese Seite Ihren Wünschen entsprechend ständig zu verändern. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit.

Ihr
Rolf Schälike
Geschäftsführer
der vormals NevaMedia GmbH

Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Rolf Schälike
Verantwortlich für diese Seiten Rolf Schälike
Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 06.09.05